Wohnen im sanierten Walliserhaus (GRi)

Dorfstrasse 2
3989 Ritzingen

Details

Referenz Gemeindekanzlei - GRi
Adresse Dorfstrasse 2
3989 Ritzingen
Schweiz
Etage 1
Etagen 2
Wohnungen 2
Badezimmer 1
Zimmer 3.5
Bruttogeschossfläche 110 m2

Angebot

Kaufpreis CHF 250'000.–
Verfügbar ab Auf Anfrage

Eigenschaften

Abwasseranschluss Altbau Eckhaus Erstwohnung Haustiere erlaubt Nasszellen Parkplatz Stromanschluss Vollsaniert Zweitwohnung

Beschreibung

Die richtige Wohnung für Sie in einem alten Walliserhaus? Die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss und bietet Platz für eine Familie oder auch für ein Paar mit gehobeneren Ansprüchen. Die Umnutzung kann relativ einfach realisiert werden. Es ist bereits eine kleine Küche eingebaut!

– Frei verkaufbare Wohnung
– Verkauf an Nichtschweizer möglich

Ihre Vorteile
– bestens unterhaltene Gebäudesubstanz
– Sanft renovierte Räume, können einfach zu einer Wohnung umgebaut werden
– Charmantes historische Gebäude
– Helle und freundliche Räume
– separate Küche eingebaut
– Intallation für Sanitär vorhanden
– Zusatzräume im 1. OG
– Keller im Erdgeschoss
– Ruhiger Standort

Lage
Das Burgerhaus von Ritzingen liegt mitten im schmucken Dorfkern. Umliegend sind zahlreiche imposante Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Ritzingen liegt sehr sonnig mit einer Ausrichtung in Richtung Süd, Süd/West. 

Das ruhige Tal der jungen Rhone im Oberwallis ist dank seiner Lage und den bekannten Alpenpässen gut erschlossen. In wenigen Fahrminuten ist Brig (Simplon) erreicht. Der Grossraum Zürich Zürich sind dank Autoverlad an der Furka in rund 2 ½ Stunden bequem zu erreichen. Die Matterhorn Gotthard Bahn erschliesst den Bahnhof Biel im Stundentakt.

Berühmt ist die Region Goms für Langlauf im Winter. Fast 100 Kilometer bestpräparierte Langlaufloipen durchqueren das gesamte Tal. In wenigen Schritten ist man ab der Wohnung bereits auf der Loipe oder den ausgedehnten Winterwanderwegen. Der Sommer bietet Outdoor-Sport querbeet: von Golf bis River-Rafting liegt so einiges im Angebot.

Auch kulinarisch bietet die Region Goms so einige Köstlichkeiten. Die Spezialität des Goms «Cholera» darf dabei ebenso wenig fehlen, wie auserlesene Zutaten einer Spitzenküche in ausgezeichneten Gaststätten.

Ihr neuer Wohnort Ritzingen:
Herkunft des Ortsnamens:

Die Endung „-ingen“ verweist auf die Zugehörigkeit zu einem germanischen Stamm zur Zeit Karls des Grossen. Gehört zur ehemaligen Grafschaft.
Bevölkerung:

< 100 Einwohner
Übername der Dorfbevölkerung „Reiche Basler“
Charakteristik des Dorfbildes:

1328 Meter über Meer
Liegt auf der Flanke eines Bergausbruches in südwestlicher Ausrichtung.
Berühmte Orte:

Barocke Muttergotteskapelle im Ritzinger Feld zwischen Ritzingen undd Gluringen
Vorgängerkirche verfügte über ein sogenanntes Heiligtum
Weithin als Wahrzeichen des Goms sichtbar. Von der Kapelle aus bietet sich ein herrlicher Blick talauf- und talabwärts
Sehenswertes:

Nothelferkapelle an der Kantonsstrasse Richtung Biel
Mutterkotteskapelle im Ritzinger Feld

Ausstattung
Übersicht
– Wohnfläche 110m2 (ca. BG Fläche)
– Elektro-Heizung
– Kellerabteil / Nebenräume inklusive

Raumkonzept
– Entrée mit grossem Raumangebot und ehemaligem Schalter
– Gemeindestube als wohnliche Wohnstube nutzbar
– kleine separate Küche im östlichen Mauer-Teil
– ausbaubare Nasszelle
– aussen liegendes ehemaliges Archiv 

Verkaufspreis
– 3.5-Zimmer mit Nebenräumen
– CHF 250’000.-

Kontaktperson

mks mieten.kaufen.services.ag
Sennereigasse 35
3985 Geschinen
Schweiz
Roberto Imoberdorf

T 41279741915

M 41797278018

Besichtigungs­person

Roberto Imoberdorf

T 0279741915

M 0797278018

Kontaktformular