Auf den Spuren von Cäsar Ritz arbeiten (GNi)

Alte Furkastrasse 2
3989 Niederwald

Details

Referenz Gemeindekanzlei - GNi
Adresse Alte Furkastrasse 2
3989 Niederwald
Schweiz
Etage 1
Etagen 3
Zimmer 1
Bruttogeschossfläche 30 m2

Angebot

Kaufpreis CHF 190'000.–
Verfügbar ab: Auf Anfrage

Eigenschaften

Abwasseranschluss Aussicht Bahnanschluss Haustiere erlaubt Stromanschluss Teilsaniert

Beschreibung

Die ehemalige Gemeindekanzlei in Niederwald bietet Platz für Ihre Geschäftsidee. Folgen Sie den Spuren von Cäsar Ritz! Sie erreichen das Büro ab Bahnhof Niederwald in wenigen Schritten. Niederwald ist zudem im Winter nicht von möglichen Lawinensperrungen betroffen und stets erreichbar.

– Frei verkaufbar
– Verkauf an Nichtschweizer möglich

Ihre Vorteile
– unmittelbar beim Bahnhof
– sonniges Büro oder Arbeitsraum
– gute Erreichbarkeit Sommer/Winter

Lage
Die ehemalige Gemeindekanzlei der Gemeinde Niederwald befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gemeindesaal. Das Dorf Niederwald ist im Sommer wie Winter gut per Strasse und Bahn erreichbar. Das Objekt liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Niederwald: die Loipe Goms beginnt hier.

Das ruhige Tal der jungen Rhone im Oberwallis ist dank seiner Lage und den bekannten Alpenpässen gut erschlossen. In wenigen Fahrminuten ist Brig (Simplon) erreicht. Der Grossraum Zürich Zürich sind dank Autoverlad an der Furka in rund 2 ½ Stunden bequem zu erreichen. Die Matterhorn Gotthard Bahn erschliesst den Bahnhof Biel im Stundentakt.

Berühmt ist die Region Goms für Langlauf im Winter. Fast 100 Kilometer bestpräparierte Langlaufloipen durchqueren das gesamte Tal. In wenigen Schritten ist man ab der Wohnung bereits auf der Loipe oder den ausgedehnten Winterwanderwegen. Der Sommer bietet Outdoor-Sport querbeet: von Golf bis River-Rafting liegt so einiges im Angebot.

Auch kulinarisch bietet die Region Goms so einige Köstlichkeiten. Die Spezialität des Goms «Cholera» darf dabei ebenso wenig fehlen, wie auserlesene Zutaten einer Spitzenküche in ausgezeichneten Gaststätten.

Ihr neuer Wohnort Niederwald:
Herkunft des Ortsnamens:

leitet sich wahrscheinlich von der Ortsbezeichnung „nid dem Wald“ (unterhalb des Waldes) ab.
Bevölkerung:

45 Einwohner (2016)
Übername der Dorfbevölkerung „Füchse“ (im Gommerdialekt: Figsch)
Charakteristik des Dorfbildes:

1251 Meter über Meer
Authentischer, gut erhaltener Dorfkern in steiler Lage mit eindrücklich gestaffelten Wohn- udn Nutzbautenreihen aus dem 15. – 18. Jahrhundert
Teil des „Landschaftsparks Binntal“
Berühmte Persönlichkeiten:

Cäsar Ritz (*1850 in Niederwald – 1918), bekannter Hotelier der Nobelhotels „Ritz“
Lorenz Ritz (1796 – 1870) und Raphael Ritz (1829 – 1894)l bedeutende Walliser Porträt- und Kirchenmaler
Sehenswertes:

Cäsar Ritz Denkmal, Geburtshaus und Grab
Pfarrkirche St. Theodul (1666)
Weiler „Rottebrigge“ links der Rhone mit Kapelle St. Sebastian (1749)

Übersicht
– Fläche ca. 30m2 (BG Fläche)
– Öl-Heizung
– Raumkonzept
– Büroraum ebenerdig

Verkaufspreis
– Büroraum
– CHF 190’0000.

Kontaktperson

mks mieten.kaufen.services.ag
Sennereigasse 35
3985 Geschinen
Schweiz
Roberto Imoberdorf

T +41 27 974 19 15

M +41 79 727 80 18

Besichtigungs­person

Roberto Imoberdorf

T 027 974 19 15

M 079 727 80 18

Kontaktformular