Stadel im Goms zu Verkaufen

Stadel Oberbau (3/4 Gebäude Anteil) in Geschinen zu verkaufen.

Baschiweg 16
3985 Geschinen

Details

Referenz GW
Adresse Baschiweg 16
3985 Geschinen
Schweiz
Grundstücksfläche 48 m2
Baujahr 1675

Angebot

Kaufpreis Auf Anfrage
Verfügbar ab Sofort

Eigenschaften

Bergsicht Entkernt Ruhig Sonnig Zweitwohnung

Beschreibung

Pittoresk mitten im Bergdorf Geschinen

Der Stadel liegt am Baschiweg, mitten im malerischen Bergdorf Geschinen. Zu Verkaufen ist der Oberbau des Gebäudes.

Vorteile des Hauses

  • Ruhig abseits der Strasse
  • Als Lagerraum zu Nutzen
  • Umbau in eine Zweitwohnung möglich
    • Schutz- Kategorie 3
    • Zu Verkaufen Stadel Oberbau

Stadel – Beschrieb

Der Stadel wurde 1675 erbaut. Vor zwei Jahren wurde das Dach mit Profilblech neu eingedeckt und das Dachwasser an das öffentliche Trennsystem für Meteorwasser angeschlossen.

Ortsüblicher Stadel, im Dorf gelegen. Der markante, sorgfältig gefertigte Nutzbau, in  konventioneller Strickbautechnik, teils mit „wildem Gwätt“ gefertigt, ist auf einem leicht erhöhten, gestuften und verputztem
Bruchsteinmauersockel errichtet.

Der Aufbau des Blockwerks mit Plane ist der typologischen Struktur des traditionellen Stadels entsprechend geschichtet: die Tragstruktur ist über die Eckverbindungen sowie Spillen an den Wänden ausgesteift, die tragenden Wände sind zusätzlich durch schlanke Binder verstrebt, das
Giebelfeld ist über die Fassadenlinie vorkragend konstruiert; im Fassadenrücksprung sind in zentraler
Gebäudeachse die Eingänge, teils in doppelter und dreifacher Ausführung, als Stadel- und Speichereingang
kombiniert, mit vorgelagertem Podest eingebaut, die Podeste sind nahezu vollständig erhalten.

Ein weiterer Doppeleingang, von einem Fenster flankiert, ist in der Frontseite des Unterbaus in die Blockwand eingelassen; die originalen Stadelfenster in den Giebelseite sind erhalten, die übrigen Fassaden sind vollständig geschlossen. Die Dachkonstruktion und die Eindeckung mit Blech sind unterhalten. Zierelemente: Pfettenkonsolen mit Rosskopfmotiv.

In Substanz und Volumen sehr gut erhaltener Stadel, als interessantes Objekt des baukulturellen Erbes zu
qualifizieren. Der Zweckbau ist in gassenorientierter Bauweise in eine Bebauung in dichter Haufenform
integriert.

Hinweise

mks mieten.kaufen.services.ag koordiniert Besichtigungen und Verkaufsgespräche. Die Angaben in dieser Dokumentation  verstehen sich als allgemeine Information, sind ohne Gewähr und sind kein Bestandteil einer vertraglichen Vereinbarung.

Umbauvorschriften: Kategorie 3

Objekt von kommunalem (lokalem) oder überkommunalem (regionalem) Interesse mit klaren architektonischen Qualitäten: harmonische Dimensionen und Proportionen, Authentizität, usw. Steht für eine Epoche, eine Stilrichtung oder eine künstlerische Bewegung oder hohe handwerkliche Qualitäten. Sein Wert ist oft auch an die Qualität seiner Integration in den baulichen Bestand gebunden.

Kontaktperson

mks mieten.kaufen.services.ag
Sennereigasse 35
3985 Geschinen
Schweiz
Roberto Imoberdorf

T 0279741915

M 0797278018

Kontaktformular